About

Wer ist „the writing deer“?

The writing deer – das bin ich, Greta. Und da ich nicht sonderlich Webseiten erprobt bin und auch grammatikalisch eher auf wackeligen Beinen stehe, bin ich trotz vorgefertigten Design-Themes und Schriftarten fast ein bisschen stolz auf meine erste eigene Seite.

Was werde ich auf dieser Seite lesen können?

In der 6. Klasse kürte ich in einer Geografieklausur den Katzenbuckel im Odenwald zum höchsten Berg Deutschlands. Hauptstädte und Flüsse stur auswendig lernen lag mir nicht und die 16 Bundesländer musste ich mir hart erarbeiten, bis sie sich lückenlos in meinem Gehirn verankerten. Erst nach meinem Schulabschluss entdeckte ich eine Nachhilfe, die mich von meiner quälenden Orientierungslosigkeit befreien sollte: Das Reisen. Denn die Länder zu besuchen und sich selbst ein Bild davon zu machen, klang für mich sinnvoller, als über schwarz-weiß Kopien aus verstaubten Lehrbüchern zu sitzen. Die Freude über das neue Wissen musste ich natürlich mit der Welt teilen und versuche seitdem meine leistungsschwachen Schulnoten mit einem wortgewandten Blog zu kompensieren. Rein für’s Gewissen versteht sich.

PS: Der Katzenbuckel ist übrigens genau genommen nicht einmal ein Berg, sondern ein erloschener Vulkan. Und er ist auch nur etwa 2300 Meter kleiner als die Zugspitze. Manchmal liegt man einfach knapp daneben. Huch.

The writing deer

Ein Gedanke zu “About

  1. Fränzpopänz

    Ich erinnere mich gerade an unsere Schwimmkursstunden bei Gisela und Werner!
    Würde mich gerne dorthin beamen können- aber mit meinem heutigen Wissen und natürlich deer,my dear!! 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s