Drei Tipps für Südafrika

Rund 2200 Kilometer in 17 Tagen – quasi die Garden Route für Anfänger und Neueinsteiger. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, immerhin konnten wir von den klassischen Touristenmagneten bis hin zu privaten Surfstunden im indischen Ozean alles mitnehmen, was unser Studentenbudget hergab und dabei so einige schöne Landschaften Südafrikas bewundern. Heute dreht sich alles um die besten drei Plätze, die ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Weiterlesen