Up in the air

Swakopmund hat zwei Gesichter. Wenn man Glück hat, dann begegnet man einer alten freundlichen Dame die gewissenhaft und freundlich ihr Köpfchen neigt und deren blaue Augen unter der strahlenden Sonne glitzern. Wenn man allerdings Pech hat, dann begegnet man einer alten faltigen Fratze die ihren endlosen grauen Schleier hinter sich im bitterkalten Wind flattern lässt. Weiterlesen

Werbeanzeigen