Vom Gruseln und Staunen

Eine echte Geisterstadt – zumindest wenn man die touristische Aufmachung ringsum für einen Moment vergisst. Schlendert man abseits der Führungen durch die maroden und baufälligen Häuser, dann fühlt es sich beinahe so an, als wäre man die Hauptfigur in einem neuen Horrorstreifen.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wandern die Zweite

Vielleicht gewöhnt man sich irgendwann ans Wandern, an den klatschnassen Rücken und an die schwere Atemnot beim kleinsten Anstieg. Denn neun Kilometer fühlen sich plötzlich gar nicht mehr so anstrengend an, wenn man eine 20 Kilometer Strecke im Hinterkopf hat. Weiterlesen


Anstrengkater

Ein Wort um das Waterberg-Wochenende zu beschreiben? Anstrengend. Oder vielleicht auch einfach nur Muskelkater. So richtig kann ich mich dieses Mal nicht für ein einziges Wort entschieden. Sagen wir also Muskelengend. Oder Anstrengkater.
Weiterlesen