Der Herero Gedenktag

Keine Frage: Es war ein absolutes Glück, dass wir am Herero-Gedenktag in Okahandja dabei sein durften. Mit Sack und Pack machten wir uns Samstagmittag auf die Reise in die 60 Kilometer entfernte Stadt. Irgendwie hat das ganze an einen kleinen Festivalbesuch erinnert: Zelte, Klappstühle, Schlafsäcke, Musik. Wäre da nicht der ernste Hintergrund des Gedenktages gewesen. Die vielen Menschen, die mit ihren traditionellen Kleidungen teilweise von weit hergereist kamen, um bei diesem einen Tag dabei zu sein, gedachten an die bereits verstorbenen Hereroführer und an die Schlacht am Waterberg. Beim Aufstand der Herero und Nama sind zwischen 1904 und 1908 durch die deutsche Kolonialmacht mehrere tausend Menschen gestorben. Ich habe mich vorher gefragt, ob wir als deutsche Besucher überhaupt gern gesehene Gäste sind, immerhin wurde der Völkermord damals von unseren Landsmännern begannen und bestimmt sind die Urgroßeltern vieler Hereros dabei ums Leben gekommen. Aber davon war absolut nicht zu spüren.

10557709_839798699373209_1493473735298475461_o

1522476_839799596039786_2400386024631802449_o

Die Frauen sahen in ihren traditionellen Kleidern und den Kopfbedeckungen (die übrigens wie Rinderhörner aussahen) sehr graziös und elegant aus. Die Männer gaben sich in Uniformen, mit Fahnen oder auf Pferden zum Besten. Der offizielle Gedenktag mit Marsch zu den Gräbern der Hereroführer sollte allerdings erst am nächsten Tag stattfinden.

Nach einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer, mit einer Falsche widerlichem Old Brown Sherry für die Runde und einer beinahe schlaflosen und bitterkalten Nacht, startete am frühen Sonntagmorgen schlussendlich der Gedenktag. Polizisten sperrten  die Straßen ab und in einem einheitlichen Gang liefen Frauen, Männer, Kinder und manchmal sogar Pferde in einer langen Schlange durch die verschiedenen Straßen. Friedhof und Kirche waren die letzten zwei Stationen und dabei konnte man Frauen beobachten, die sich mit Taschentüchern die Tränen vom Gesicht wischten. Es war also ein großer stammesbewusster Tag für die Hereros.

10623540_839801242706288_9180489621200806470_o

10620469_839801189372960_7253230186639378844_o

 IMG_0441

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s